Springen Sie direkt:



- A +

Nachrichten aus aller Welt

  • Finanzkrise lässt grüßen: IPO-Jahr so schlecht wie 2009

    Brexit, Handelsstreit, Konjunkturprobleme: Störfaktoren für die Aktienmärkte gibt es in diesem Jahr genug. Kein Wunder, so eine Untersuchung, dass die Zahl der Börsengang 2019 eingebrochen ist. Gibt es Hoffnung für 2020?

  • Appelle vor Ukraine-Gipfel: Maas sieht Russland in der Pflicht

    Kanzlerin Merkel und die Präsidenten Frankreichs, Russlands und der Ukraine treffen sich zum Ukraine-Gipfel. Geht es nach Außenminister Maas, sollte dabei eine Friedenslösung herauskommen. Es gibt aber auch Forderungen nach einem Ende der Wirtschaftssanktionen.

  • Diskussionsthema Schuldenbremse: Habeck fordert "zeitgemäße" Reform

    Die SPD will die 2009 ins Grundgesetz aufgenommene Schuldenbremse "perspektivisch" überwinden. Die Union will an ihr festhalten. "Beides ist falsch", sagt Grünen-Chef Habeck. Er spricht sich für einen "Mittelweg" aus.

  • Nächstes "Bachelor"-Baby: Angelina Heger ist schwanger

    Sie nehmen beide an der RTL-Show "Bachelor" teil - allerdings mit mehreren Jahren Abstand. Erst im Juli 2019 funkt es zwischen Angelina Heger und Sebastian Pannek. Nun kündigt sich Baby-Glück an.

  • "Anne Will" zum SPD-Parteitag: GroKo? Da geht noch was

    Die SPD-Mitglieder stimmen mehrheitlich für ein Führungsduo, das ein Ende der Koalition mit der Union verheißt. Der SPD-Parteitag wählt ebenjenes Duo zu Vorsitzenden, das nunmehr eine GroKo-Fortsetzung vorstellbar findet. Bei "Anne Will" zeigt sich sogar Kevin Kühnert kompromissbereit.

  • Oscar und Bibo aus "Sesamstraße": Caroll Spinney ist tot

    Die Figuren Bibo und Oscar aus der Mülltonne kennt jedes Kind. Den "Sesamstraßen"-Darsteller dahinter nur wenige: Caroll Spinney. Erst im vergangenen Jahr zieht er sich aus der Kindersendung zurück, nun ist er gestorben.

  • Aufregende DEL: Adler schlagen Bullen, Spielabbruch in Köln

    Meister Mannheim ist in der DEL derzeit das Team der Stunde. Die Adler setzen ihre Siegesserie auch gegen Tabellenführer München fort. Dagegen erleben die Eisbären eine böse Überraschung. In Köln wird der Sport zur Nebensache.

  • "Haben viel Arbeit vor uns": 34-Jährige wird finnische Regierungschefin

    Finnlands Regierungschef Rinne wird ein wochenlanger Koalitionsstreit zum Verhängnis. Er zieht die Konsequenzen. Seine Nachfolge tritt eine 34-Jährige an, die bisherige Verkehrsministerin Marin. Sie muss prompt Fragen zu ihrem Alter beantworten.

  • Weil Menschen schwerer werden: Kalorienbedarf der Welt wird steigen

    Die Menschheit wird größer und schwerer - mit möglicherweise drastischen Auswirkungen. Wissenschaftler der Universität Göttingen haben berechnet, dass bis zum Jahr 2100 der Kalorienbedarf weltweit um 80 Prozent steigen könnte. Gute Ernährung würde dann zum Luxus werden.

  • Herrmann lobt Kameras: Videos führten zu Verdächtigen von Augsburg

    Erst vor einem Jahr weitet die Polizei die Videoüberwachung am Augsburger Königsplatz aus. Am Freitagabend wird dort ein 49-Jähriger getötet. Dank den Kamerabildern gelingt den Ermittlern ein schneller Fahndungserfolg. Bayerns Innenminister Herrmann sieht sich in seinen Forderungen bestätigt.

  • Irre und wirre Systemkritik: Der Münchner "Polizeiruf" im Schnellcheck

    Chronisch klamme Polizisten, eine windige Finanzfirma und Insiderhandel an der Börse bilden das Grundgerüst für "Die Lügen, die wir Zukunft nennen". Ob die Zuschauer Spaß mit Verena Altenbergers zweitem Fall haben, kommt allerdings ganz auf die Perspektive an.

  • Vorwurf: Doping und Manipulation: Welche Strafe droht dem russischen Sport?

    Die Welt-Anti-Doping-Agentur fordert Russlands Ausschluss aus dem Sport - als Teilnehmer, aber auch als Ausrichter - und zwar für vier Jahre. Neben dem bereits aufgedeckten Staatsdoping geht es auch um die Manipulation von Labordaten. Wenig überraschend hält Regierungschef Medwedew davon nicht viel.

  • Weihnachten bei den Windsors: Royaler Nachwuchs hat klare Wünsche

    Was wünschen sich kleine Prinzen und Prinzessinnen vom Weihnachtsmann? Der sechsjährige George und die vierjährige Charlotte wissen schon genau, was es werden soll, aber bei Papa William muss wohl noch Überzeugungsarbeit geleistet werden.

  • Plastik gelangt ins Abwasser: Nylon soll umweltfreundlicher werden

    In der Nachkriegszeit war die Kleidung aus der synthetischen Faser Nylon der letzte Schrei und der Kunststoff war nicht bloß in der Textilindustrie nützlich. Jährlich gelangen jedoch eine halbe Million Tonnen Mikroplastik aus der Textilwäsche in den Ozeanen. Wissenschaftler versuchen nun, eine umweltfreundlichere Variante zu finden.

  • Erster BL-Auswärtssieg für SC: Paderborn schießt Bremen tiefer in die Krise

    Ein Last-Minute-Tor nach Videobeweis beschert dem SC Paderborn den ersten Auswärtssieg. Ein Treffer von Sven Michel sichert den Ostwestfalen den Erfolg bei Werder Bremen. Der Aufsteiger gibt damit die Rote Laterne ab. Für Bremen dagegen sieht es weiter düster aus.

Inhaltverzeichnis
Werbung
topJump
News und Links
topJump